toggle menu

Moderationstraining

Inhouse Konzepte

Untersuchungen besagen, dass bis zu80% der Mitarbeiter Arbeitsmeetings und Besprechungen als unbefriedigend und ineffizient erleben. Besprechungs-, Team- oder spezielle Themenmoderationen gehören jedoch zum Berufsalltung und eine effiziente und produktive Leitung ist ein wesentlicher Schlüssel für erfolgreiche Meetings.

Dieses Seminar eignet sich für

  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Mitarbeiter
Ziele

Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmer ihre Fähigkeiten erweitern, Teams methodisch, gruppen- und prozessbezogen zu unterstützen, um Aufgaben zielgerichtet und effizient zu bearbeiten. Dabei werden sie mit Medien, Methoden und Techniken der Moderation, quasi dem "Handwerkszeug" vertraut gemacht und erweitern ihre Fähigkeit in der lösungs- und themenzentrierten Diskussionsleitung.

Inhalte
  • Aufgaben, Verhalten und Rolle des Moderators
  • Mehtoden und Tools der Moderation
  • Elemente und Techniken der Visualisierung
  • Umgang mit verschiedenen Medien der Moderation
  • Gestaltung und Strukturierung von Besprechungen
  • Kompetentes Leiten einer Gruppeninteraktion
  • Gruppendynamik erkennen und steuern
  • Umgang mit Konflikten , Störungen und schwierigen Teilnehmern

Individuelles Konzept

für Ihr Seminar

  • Das Konzept wird entsprechend Ihrer Zielsetzung angepasst, sodass auch die Dauer zwischen 1-2 Tagen variieren kann.
  • Das Seminar wird von meist einem unserer Berater*innen bei Ihnen vor Ort durchgeführt, sodass die Teilnehmer keinen erhöhten Reiseaufwand haben.
  • Unser kompetentes Beraterteam kann viele Bereiche und Schwerpunktthemen abdecken. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Berater vor, die Sie in Ihrem Anliegen am besten unterstützen können.