toggle menu

Einzel-Potenzialanalyse

Einzel Development Center

Charakteristika des Verfahrens

  • Mehrere Einzelübungen und Tests auf Basis von Kompetenzen einer Zielstelle bzw. Zielebene
  • Kurze Dauer: (0,5 – 0,75 Tage)
  • Feedback erst im Nachgang
  • Entscheidung für Förderung und Entwicklungsplanung im Nachgang

Anwendung

Die diagnoseorientierte Einzelpotenzialanalyse ist ein Einzel Development Center, was das Ziel hat, das Potenzial eines Teilnehmers anhand von definierten Kriterien des Unternehmens zu bewerten. So werden z. B. von Führungskräften ausgewählte Leistungsträger in dieser Art Development Center einzeln auf das Potenzial für eine weitergehende Aufgabe oder Führungsrolle überprüft. Es werden Schlüsselkompetenzen definiert und im zweiten Schritt mit beobachtbaren Verhaltensankern belegt. Dann stellt man Übungen und Settings her, die dieser künftigen Rolle entsprechen und misst, welches Leistungs- und Handlungspotenzial vorliegt. Es geht vor allem um Kompetenzen und Potenziale, die weniger interaktions- und teamorientiert sind.

(Weitere) Einsatzmöglichkeiten

  • Nachfolgeplanung für künftige Stellen
  • Messung des Potenzials von einzelnen internen Bewerbern für Förderprogramme und Talentpools

Zurück

Einzel-Potenzialanalyse für Führungskräfte

Als Experten für Führungskräfteentwicklung haben wir speziell für diese Zielgruppe mit dem Leadership Potenzial Kompass ein modulares Konzept geschaffen, dass sich als Einzelpotenzialanalyse für Führungskräfte eignet.

Leadership Potenzial Kompass