Interkulturelle Kompetenzen

Erfolgreich kommunizieren und handeln im internationalen und interkulturellen Berufskontext

Dieses Training richtet sich an alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die interkulturelle Kommunikations- und Handlungsfähigkeiten und damit ein interkulturelles Bewusstsein im Unternehmensalltag benötigen. Mit der Entwicklung der interkulturellen Fähigkeiten bekommen Sie die Gelegenheit Ihre eigene Vorstellung von Kultur und Ihre Gewohnheiten zu analysieren. Hier werden Sie die Möglichkeit haben einen konstruktiven Umgang mit kulturellen Unterschieden zu erlernen und Ihren Erfolg im internationalen und interkulturellen Arbeitsumfeld zu steigern. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Seminaraufbau
Schritt 1 Einführung

Im ersten Schritt erhalten Sie Grundlagen wichtiger interkultureller Kommunikations- sowie Zusammenarbeitskompetenzen für Führung und Zusammenarbeit. Modelle wie das Eisberg Modell der Kultur, Geert Hofstedes Model der kulturellen Dimensionen oder kulturelle Werte und Grundhaltungen (Zeit, Raum, Gruppendynamik, Autorität, Aufgaben, Beziehungen). Eine Ergänzung hierzu ist die Verknüpfung der Modelle mit der Analyse des eigenen kulturellen Hintergrunds und Handelns.

Schritt 2 Übung

Schritt zwei lautet „üben“. Nach einer vertiefenden Behandlung der Themen "effektive interkulturelle Kommunikation" und "erfolgreicher Umgang mit interkulturellen Arbeitssituationen", bekommen Sie die Gelegenheit das Gelernte direkt anzuwenden. Nur so kann das Gelernte sicher auf Dauer verinnerlicht werden.

Schritt 3 Feedback/Reflexion

Im dritten Schritt findet neben einer Runde Creative Knowledge Feedback die Übung „Interkulturelle Reflektion“ statt. Darauf basierend erstellen Sie einen Entwicklungsplan, in dem Sie festlegen, wie Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen realistisch und effektiv in die Praxis umsetzen und erweitern können.

Die Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich aktuell oder zukünftig in internationalen und interkulturellen Arbeitssituationen bewegen oder bewegen wollen.

Relevanz

Wir glauben daran, dass Sie viele Ressourcen besitzen, diese aber nicht immer oder einfach zum falschen Zeitpunkt genutzt werden. Im Laufe des Trainings erhalten Sie deswegen die Gelegenheit Ihren eigenen kulturellen Hintergrund und Ihre Grundhaltung zu überprüfen und sich dieser bewusster zu werden. Dadurch werden Sie Ihr interkulturelles Bewusstsein und Ihre interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten erweitern und erlernen diese effektiv in Ihrem Arbeitsleben mit Kollegen, Mitarbeitern und Kunden einzusetzen.

Die Methode

 

  • Input Wissenschaft & Methoden
  • Case Studies & Critical Incidents
  • Creative Knowledge Feedback & Reflexion
  • Aufstellung eines Entwicklungsplans
Ihr Nutzen

Ob am Telefon mit einem ausländischen Kunden, oder in der virtuellen/face-to-face Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen; immer mehr Arbeitssituationen finden in einem internationalen und damit interkulturellen Kontext statt. Manchmal scheitern internationale Arbeitsbeziehungen und Zusammenarbeit an einem Mangel des gegenseitigen Verständnisses für die unterschiedlichen Kulturen. Unsere Kultur bestimmt im großen Maße wie wir handeln und kommunizieren.

Mit Hilfe dieses Trainings werden Sie sich Ihrer eigenen interkulturellen Handlung und Kommunikation bewusst. Anhand von Theorien und Case Studies werden sie erlernen diese konstruktiv in unterschiedlichen interkulturellen Arbeitssituationen einzusetzen. Diese Kompetenzen benötigen Sie, damit Sie Ihre internationalen und interkulturellen Beziehungen langfristig und erfolgreich gestalten können.

Veranstaltungen
Termine und Orte

Nach Vereinbarung

Seminardauer

1 Tag

Trainer

Mariska Boog

Dipl.-Betriebswirtin und Senior Professional Beraterin für interkulturelle und internationale Projekte mit den Themenschwerpunkten Personalmanagement- und Organisationsberatung, persönliches Veränderungsmanagement. Umfangreiche Erfahrungen im Bereich der interkulturellen und internationalen Zusammenarbeit und Kommunikation. Multilinguale Kenntnisse (Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Italienisch). Autorin eines Buches im Bereich Verhaltensänderung.

Nächste Termine: Seminarangebote

Interkulturelle Kompetenzen

Nach VereinbarungNach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Kristiana Dzhordzheva
Beraterin

+49 (0)5641 77 64 0-0

Strametz Akademie